Konzert des Monats: Mona Suzann

AddThis Social Bookmark Button

Starke Frauen. Starke Musik. 1 Konzert, 2 Bands

StarkeFrauen_Banderol

Ein Livemusik-Event der Extraklasse für alle Sinne: energiegeladen, magisch, charmant!

Frauenpower sympathisch: Ladies’ Choice, 5 charmante Damen, spielen Klassiker und Aktuelles aus Rock und Pop erfrischend lebendig und ungewöhnlich anders, mit Kontrabass, Saxofon und der Stimme von Jeschi Paul.
Frauenpower auf deutsch: Mona Suzann, die bezaubernde Magierin, rockt und röhrt, schnurrt und scattet auf deutsch, und entführt mit berührenden eigenen Kompositionen und ihrer exzellenten Band in ein schillerndes monamentales Musik-Universum.

Das ist faszinierende geballte Frauenpower auf der Bühne. Ein starker Hörgenuss und auch optisch ein ganz besonderes Erlebnis!

Internet / Homepage: www.starkefrauenstarkemusik.de

Mona Suzann – monamentale Frauenpower auf deutsch

Seit der erfolgreichen CD-Veröffentlichung 2009 im Stuttgarter Theaterhaus begeistert Mona Suzann ihre Fans mit ihrer atemberaubenden Stimme, mit magischer Bühnenpräsenz und ihrer faszinierenden Mischung aus eigenkomponiertem deutschsprachigem Rockjazz und Weltmusik.
Sie spielte auf den Dresdner Jazztagen, ihre Musik wurde auf einer US-amerikanischen Compilation veröffentlicht und überzeugte – 800 Mitbewerber hinter sich lassend – das kritische Auswahlkomitee des Deutschen Rock & Pop Preises 2010.
Das faszinierende Zusammenspiel der sympathischen Musiker, die berührenden Texte vom gelebten Leben und die schimmernde 5-Oktaven Stimme Mona Suzanns, die bereits mit Dianne Reeves, Anita Baker und Melissa Etheridge verglichen wird, zeigt: hier trifft hohes Niveau auf unbändige Spielfreude. Nicht umsonst setzte bereits Mona Suzanns Debüt-Album „Monament“ für Kenner schlichtweg „neue Maßstäbe im Vocaljazz”. Und wen die charismatische Künstlerin bereits live in ihre sprühende Musikwelt entführte, bestätigt: Solch eine Präsenz hat man bei einer Sängerin lange nicht erlebt.
Jazzpianist Prof. Christoph Spendel attestiert: „Eine noch nie dagewesene Synthese aus Poesie und anspruchsvollen Kompositionen, eine Bereicherung der europäischen Szene“ und Fans aus der ganzen Welt schreiben: Brian, singer, producer, USA: „And now there is something that wasn‘t here before, a soaring, rhythmic voice that reaches right into the soul – brilliant!“

Ein mutiger Versuch und eine reife Leistung, die zwei musikalischen Welten Rockjazz und die deutsche Sprache zusammenzubringen. Die exzellente Band – bei der mit Stefan Grossekathöfer und René Kastler zwei hervorragende deutsche Jazzgitarristen abwechselnd und gemeinsam für höchste Saitenspannung sorgen, und mit Drummer Thomas Keltsch und Bassist Patrick „Paco“ Müller zwei der versiertesten Rhythmusmacher im Land takten – tut das ihrige, um Monas Werke zu Meisterwerken zu machen – zu „Monamentaljazz“.
Die Powerfrau mit schwäbisch-wienerisch-tschechischen Wurzeln leitet in Stuttgart ihre eigene Gesangsschule und ist als Personality Trainer erfolgreich.
Line Up Mona Suzann: Mona Suzann Gesang / Stefan Großekathöfer E- & ak. Gitarre / René Kastler E- & ak. Gitarre / Patrick „Paco” Müller E-Bass (fret&fretless) / Thomas Keltsch Schlagzeug, Percussion

Kontakt:
Mona Suzann Pfeil
www.monasuzann.de
Tel: ++49 (0) 711 – 633 30 87
E-Mail: team@monasuzann.de
booking@monasuzann.de
Ladies’ Choice – 5fach sympathische Frauenpower
So was gab es in Stuttgart bisher noch nicht:
Fünf äußerst charmante Musikerinnen – alle schon erfolgreich mit eigenen Projekten – finden zusammen und spielen Songs aus dem Rock/Pop/Jazz Bereich in verblüffend neuen Versionen.
Unterhaltung mit kammermusikalisch intimer Note – das ist das Credo der Band.

Mit sparsamer Technik und weitgehend akustisch mit natürlichen Instrumenten entsteht eine sympathische handgemachte Musik, die überraschend anders klingt, als das Original.
Das mit Bedacht ausgewählte Repertoire besteht aus Songs, die Frauen weltberühmt gemacht haben, wie z. B. „rehab“ von der mit nur 27 Jahren verstorbenen Ausnahmesängerin Amy Winehouse, „don´t know why“ von der 8fachen Grammy-Gewinnerin Norah Jones oder „my baby just cares for me“, der Hohepriesterin des Soul Nina Simone.

Weit mehr als nur nachgespielt, wurden die Songs neu arrangiert und mit peppigen Solo-Improvisationen bereichert. Statt Schlagzeug gibt es Percussion, statt Keyboard hört man echte Klavierklänge. Und so klingen Sie vertraut und doch irgendwie ganz neu – all die „Ohrwürmer“, Evergreens, Oldies und bekannten Hits aus alter und neuer Zeit.
Durch die außergewöhnliche Stimme von Jeschi Paul in Kombination mit der Energie, Spielfreude und dem Können der begleitenden Damen entsteht eine hochkarätige und hörenswerte Mischung.
Ladies´ choice ist nicht nur ein akustisches Erlebnis, sondern auch eine attraktive, visuelle Bereicherung.
Line Up Ladies’ Choice: Jeschi Paul Gesang / Heike Rügert Saxofon, Klarinette, Gesang / Barbara Klobe Klavier / Karoline Höfler Kontrabass / Birgit van Straelen Percussion, Gesang

Kontakt:
Heike Rügert
www.ladies-choice.eu
Tel: ++49 (0) 172 – 766 81 47
E-Mail: info@ladies-choice.eu

StarkeFrauenLogo

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über deinen Kommentar - bleibe dabei aber bitte immer freundlich und fair!
Vor der Veröffentlichung schaut sich die Redaktion jeden Kommentar an, er erscheint also nicht sofort nach Deiner Eingabe...


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Letzte Kommentare