LEBENSSZEIT

AddThis Social Bookmark Button

Das Leben in der heutigen Welt spiegelt sich um Ereignisse und Unglücke wie Fukushima, Love-Parade oder die Armuut dieser Welt. Der Künstler LEBENSZEIT setzt sich mit seinem Song "Irgendwann" mit der Naturkatastrophe in Fukushima auseinander.

Am 31.10.1968 erblickte ich das Licht der Erde in Portugal-Lissabon,woran ich mich heute allerdings nicht mehr erinnern kann....
Nur zwei Jahre später machten sich meine Eltern auf nach Deutschland,Ostfriesland,wo ich seitdem lebe.
Mit 10 Jahren bekam ich mein erstes Schlagzeug und ich trommelte so vor mich hin.... Meine Geschwister,hatten ebenfalls Instrumente,wie zb.,Gitarre und Orgel,worauf sie aber nicht wirklich spielten.
Das nutzte ich ,weil Schlagzeug allein, war ja auch nicht der Hit...So begleiten mich diese drei Instrumente ,bis heute mehr oder weniger.
In diversen Schulbands..spielte ich dann mal Schlagzeug,mal Gitarre..oder Keyboard und wir coverten Beatles,Stones oder Ac/Dc Songs.... was meine Lehrer sehr verwunderte da ich in Musik ,ne 5 hatte...lach

Mit Anfang meiner Lehre verlor sich die Spur des Musik schaffen....
Ich gründete eine Familie und dachte das wars,so muss es wohl sein.
Aber irgendetwas spornte mich immer wieder an..ein wenig zu Klampfen oder zu musizieren. Ich war wohl nicht wirklich angekommen.
Als Ich dann, im Jahr 2000 die Scheidung einreichte,brach eine Scheinwelt zusammen und ich fiel ins Bodenlose und ich vergrub mich in den Beruf des Berufskraftfahrers im internationalen Transport...
So fing ich auch an, in den einsamen Stunden ,von denen es reichlich gab, mein Leben aufzuschreiben . LEBENSZEIT war geboren,...mein Tagebuch...

Ich versuchte mehrmals Bands zugründen,mit Leuten deren Leben, nun auch nicht der Hit waren... Doch es scheiterte immer wieder an Zeit,Disziplin und Ernsthaftigkeit der Leute,vielleicht war ich auch zu fordernd,letztendlich egal.
Ich machte mich allein auf die Socken und versuchte worum mich alle belächelt hatten...

Ich stand zwischen 2003-2009 auf diversen Bühnen Dorffeste,stadtfeste...Geburtstags Partys...oder Public-Viewing Bühnen bei der Fussball - WM der Männer in Deutschland...als Halbplayback Sänger ...was mir nicht wirklich gefiel. Mit Band wäre cooler gewesen ,aber dachte ich mir besser so ,als garnichts . In erster Linie ging es darum,das ich erzählen und musizieren wollte...

Als nach ein zwei Angeboten ,von Musikscharlatanen/Produzenten ...mein Geld und auch fast meine Hoffnung aufgebraucht war.... folgte der nächste Schlag.
Eine Schwere Krankheit in der Familie zwang mich meinen eigentlich Beruf der Kraftfahrers vorerst aufzugeben und die Musik auf die Warteschleife zu parken.
Also völlig ausgebremst..es folgten 3 Jahre stille.
Naja dachte ich mir was bleibt ist ein tolles Hobby....

Ich schrieb leise im Hintergrund ,weiter Songs ,da ich warum auch immer es nicht sein lassen konnte.... Ein Freund der mich nun, seit Jahren begleitete,empfahl mir,die Songs einfach ins Netz zustellen. Es kostet kein Geld und keine Mühe , deine Arbeit ist dann Nicht ganz verloren, denn es gibt sicher Menschen denen das interessiert was du machst....und außerdem hatte ich ja schon eine kleine Fan Gemeinde ,die immer wieder nachfragte, wann etwas neues von LEBENSZEIT gibt.
Nun dachte ich mir, stelle ich sie rein ,...einfach so....Und das Feedback war genial....

Anfragen überhäuften mich,wann und wo tritt Lebenszeit wieder auf...
Nun der Traum von einer Band bleibt unerfüllt,dennoch schreibe ich weiter und werde halt, wenn so sein soll Halbplayback Gigs machen ,..warum auch nicht...
Es geht nicht immer darum sein Ego zu befriedigen...manchmal muss man Dinge hinnehmen...wie sie sind..und manchmal ist es auch gut so....

Vielleicht soll es so sein ...wie das Leben und die Zeit ,sie gehen oft verschiedene Wege und dennoch gehören sie zusammen...so wie meine LEBENSZEIT!!!

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über deinen Kommentar - bleibe dabei aber bitte immer freundlich und fair!
Vor der Veröffentlichung schaut sich die Redaktion jeden Kommentar an, er erscheint also nicht sofort nach Deiner Eingabe...


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Letzte Kommentare