Das «Court Jester-Project»

AddThis Social Bookmark Button

Court Jester-ProjectDas Hard & Heavy Project im 80/90er Stil behandelt inhaltlich eigene Lebenserfahrungen und macht zugleich einen mystischen SciFi-Eindruck.

Nach der Gründung 1991 gab es eine Pause, die jetzt beendet ist.

Nach einer Schaffenspause setzt sich Thomas Herold alias "Teddy" ans Werk und schreibt 10 neue Songs und widmet sich mit Produzent Peter Reuter neuen Wegen.

Einige Gigs und Festivals mit bekannten Bands wie Rock gegen Rechts in Bitburg mit Extrabreit, Anne Haigis, Purple Schulz, Mayqueen und Phudy,Chroming Rose“ und „Chrystall Ball“ zeichnen seinen Weg.

Im Jahr 2012 bewirbt sich nun das "Court Jester Project" beim Deutschen Rock- und Pop Preis 2011 in den Kategorien "Bester Rocksong" und "Bester englischsprachiger Song".

Man darf gespannt sein, wie der Weg weitergeht.
Seinen aktuellen Song "Horus" hört Ihr am Montag., den 6.6.2011 in der TalentShow bei NewcomerRadio Deutschland.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über deinen Kommentar - bleibe dabei aber bitte immer freundlich und fair!
Vor der Veröffentlichung schaut sich die Redaktion jeden Kommentar an, er erscheint also nicht sofort nach Deiner Eingabe...


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Letzte Kommentare