My Secret Island releast «Two Giants»

AddThis Social Bookmark Button

My Secret Island setzt die aussergewöhnliche Geschichte mit "Two Giants" fort

Die kurzweilige Story von „Two Giants“ erzählt aus dem Leben eines Freaks, der schon vor langer Zeit aus der Welt so wie wir sie kennen geflohen ist. Zurückgezogen auf einer unentdeckten Insel lebt er im Einklang mit der Natur weit entfernt von der Zivilisation ganz frei von alltäglichen Problem. Die Liebe zur Musik in Verbindung mit Tanz waren und sind die größten Bestandteile seines Lebens. Sonne und Mond sind dabei seine täglichen Begleiter und geben ihm die Kraft,Wärme und Licht für sein lebensnotwendiges Ritual.

Die aktuell neue Single erscheint am 27.1.2012 bei Rebeat Digital und auf allen üblichen Downloadstores der Welt.

zur Geschichte:
MY SECRET ISLAND", wird im Jahr 2009, zunächst vom Macher des Projektes “Mark van Merm”, ins Leben gerufen.
Das Projekt versteht sich als Showcase verschiedener Künste und das Zusammenfließen verschiedener Aspekte, Genres, Talente und Fertigkeiten kreativer Menschen. Magie, Pop, Rock, Metal, Inspirationen und Sinne werden in vielen veröffentlichten Projekten in die Welt getragen.
Daraus entsteht 2010 das EP Album „The First Stories“ mit u.a. einer interessanten offiziellen Coverversionen von „The Doors – Riders on the Storm“ und lässt „The First Story of a Unique Musical Story“ entstehen.

! Die limitierte EP kann über die “AgenturMMM-Artist-Management” bezogen werden !

Das Gesamtprojekt „My Secret Island“ wuchs schließlich im Interesse vieler kreativer Menschen, welche das Projekt wie ein heranwachsendes Baby entstehen ließen.
Über Internetportale und Verbindungen im Musikbusiness trugen Grete "Stitch"Laus, Maria Evestus, Dennis Koehne und Christine Bouzrou wesentlich zur Entstehung des Projektes bei.

Im Jahr 2011 wurde der Grundstein für einen sehr aussergewöhnlichen Song gelegt. Alle Facetten der Musikgenres, von Pop, Rock über Metal bis hin zu Mystik, entsteht der Song “DYING CULTURES”.
Im Songprojekt geht es um das aussterben verschiedener Kulturen im Asiatischen Raum in der Gegenwart. Ein ausgesandter Roboter soll die letzten verbliebenen Generationen alter Kulturen überzeugen ,sich der modernen neuen Welt anzuschliessen. Ausgewählt wurden hier die “Geischa” und der “Samurai”, die man besonders mit der vorindustriellen Welt verbindet. Die Geschichte bleibt zwar offen, aber hiermit wurde eine interessante, sowie spannende Produktion geliefert, die, entgegen der professionellen Vorgehensweise der Produktion, mehr auf das besondere in der Hintergrundgeschichte, abzielt.

im web:
My Secret Island – Mark van Merm and his Top-Secret Band
(http://www.facebook.com/MySecretIsland)
(http://www.myspace.com/mysecretisland)

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über deinen Kommentar - bleibe dabei aber bitte immer freundlich und fair!
Vor der Veröffentlichung schaut sich die Redaktion jeden Kommentar an, er erscheint also nicht sofort nach Deiner Eingabe...


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Letzte Kommentare